Tattoo artist
FELIX – Japan Tattoo

Tattoo Artist FELIX ist ein gestandener Profi im Tattoo-Business und dem Japan Tattoo. Der Studio-Gründer etabliert sein Tattoo Handwerk zunächst in Thailand. Den besonderen Spirit der Japanischen Tattookunst studierte er intensiv und bereiste hierfür mehrfach Japan. Dazu ist Felix Albrecht ein leidenschaftlicher Ideensammler und steht in Dialog mit führenden internationalen Tattoomeistern, wie Horioshi III, Shige, Jeff Gogue u.a.

„Wir lieben die Kunst, die unter die Haut geht“. Mit seinem Statement steht FELIX als Botschafter für Qualität und Stil in der Branche.

FELIX | Latest Works

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

FELIX Tattoo Art | Arme

FELIX Tattoo Art | Rücken

FELIX Tattoo Art | Beine

FELIX Tattoo Art | Brust

FELIX – die Story

Felix Albrecht besitzt als Grafiker und Illustrator bereits einschlägige Agenturerfahrung. Nach der Jahrtausendwende lernt er in Thailand die Kunst des Tätowierens kennen. Von Anfang an gilt seine Leidenschaft der traditionellen asiatischen Tattoo-Malerei und dem Japan Tattoo. Schon in frühen Jahren studiert FELIX in Deutschland Grafik und Design und sammelt wichtige Erfahrungen in deutschen Werbeagenturen. Nach diesen Lehrjahren sucht er nach neuen Herausforderungen und entwickelt seine besondere Begabung für das akzentuierte Zeichnen. Er belegt Kurse bei der japanischen Kaligraphie-Meisterin Rie Wada in Düsseldorf und übt sich in der Kunst des klassischen japanischen Zeichnens mit speziellen Tuschepinseln und Papier. „Da Stillstand Rückschritt wäre, bildet FELIX sich trotz seiner umfassenden Kenntnis ständig weiter”…* (Zitat: Tattoo Studio, Nr.26, 2016). Folgerichtig bietet er heute neben seiner Tätigkeit als Top-Tätowierer auch Kunstdrucke seiner originalen Werke an.

FELIX, Boschafter des Japan Tattoo

In Deutschland eröffnet FELIX im Jahr 2012 sein heute weit über NRW bekanntes Tattoo- und Piercing-Studio „EDO-Tattoo“ in Neuss. Der Rest der Geschichte besteht aus engagierten Einsatz, sich „nur mit dem Besten und den Besten zu messen“. In wenigen Jahren stürmt er den Markt mit Social Media. Mit Facebook z. B. erreicht er den Gipfel der beliebtesten deutschen Tattoo Studio Pages.

Im April 2014 trifft er Jeff Gogue in Südfrankreich und nimmt an dessen Seminar teil, um sein grafisches Wissen und seine besondere Tätowiertechnik zu vertiefen. Der Großmeister aus den USA vermittelt in Avignon (Frankreich) die Essenz seiner Fertigkeiten. Dabei vertieft FELIX sein Können der Japan Tattoo Art. Ebenso veranstaltet er Frühjahr 2014 mit dem berühmten Tattoo-Model Rick Genest, besser bekannt als „Zombie Boy”, eine Live Tattooing Veranstaltung in Neuss mit über 3.000 Besuchern.

FELIX Meets …

Japan, Thailand und Legenden

Fernreisen zu den Ursprüngen des Tattoos führen Felix Albrecht, neben Aufenthalten in Thailand, 2015 und 2016 nach Japan. Dort folgen persönliche Treffen mit den Großmeistern der japanischen Ganzkörpertattoos und „lebenden Legenden“ Horiyoshi III* und Shige* in Yokohama. Außerdem lässt der Meister FELIX einen ganzen Tag lang beim Tätowieren zusehen. Die Treffen unterstreichen In konsequenter Weise sein persönliches Credo. Nicht zuletzt aber gründet der Erfolg seines Studios auf der freundlichen Atmosphäre, gewissenhafter Arbeit und professioneller Qualität.

Living Japan

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Als erfahrener Unternehmer setzt er auf Ideen, Kreativität und herausragende Leistung. 2017 bereist FELIX erneut Thailand und trifft in Bangkok den Tattoo-Meister Panistnunt Nimnuan. In der Stadt Chiang Mai besucht er tätowierende Mönche. Dabei wird er eindringlich Zeuge der traditionellen Sak Yant Tätowierung. Nicht zuletzt ein weiterer Meilenstein auf seinem Weg zu den Tiefen des asiatischen Spirits. Außerdem engagiert sich FELIX für die Rettung der japanische Tattoo-Tradition. (mehr lesen … Spiegel Online, – Manuel Chillagano – 11.05.2016)

Tattoo-Conventions / Award-Winning Team

Unter seinen Zeichen tritt EDO Tattoo auf vielen internationalen Conventions in Erscheinung. So konnte FELIX mit seinen Home-stars NAKATA und LISA bereits 2015, 2016, 2017 und 2018 mit Top-Platzierungen punkten. Vielfach konnte sein Neusser Studio z. B. auf der Dortmunder Tattoo-Convention auf sich aufmerksam machen. Denn diese internationale Tattoo-Veranstaltung nimmt zurecht für sich in Anspruch, die größte und leistungsstärkste der Tattoo-Welt zu sein.

Tattoo-Style JAPAN TRADITIONAL und
IREZUMI

FELIX ist einer der wenigen deutschen Vertreter des Japan Tattoo. Seine tiefe Kenntnis der Technik und Kunst des Japan und des asiatischen Styles macht ihn dabei zum Botschafter seines Fachs in Europa. Auch kennt er verschiedene Großmeister in Japan persönlich und pflegt den klassischen Stil des “Japan Traditional” und die „Ganzkörpertätowierung”.

Was ihn antreibt, ist der zauberhafte Spirit, die Symbolik und die Tiefe der scheinbar schlichten japanischen Tattoo-Ästhetik. Und das macht er meisterlich in jeder Hinsicht.

FELIX Artworks

*SHIGE YELLOW BLAZE TATTOO. Yokohama (Japan)
*Horiyoshi III. Yokohama (Japan)
*Panistnunt Nimnuan, Bangkok (Thailand)
*Zitat aus: Tattoo Studio, Nr.26, 2016 (Magazin, Deutschland)

Weitere Links:
Oriental / Tattoo-Style
Vice-Artikel über Japan Tattoos / Horiyoshi III (17.11.2017; Mahmood Fazal)
Irezumi (engl.-sprach. Wikipedia-Artikel)
Shige-Report (Tätowiermagazin-Artikel / online; 28.08.2009)
Pictame – Instagram Posts Viewer